In kaum einem anderen Rechtsgebiet verändert sich das regulatorische Umfeld so rasant wie im Bereich der Verrechnungspreise. Dazu kommen neue Entwicklungen wie die Digitalisierung und die zunehmende Bedeutung immaterieller Werte für die Geschäftsmodelle international tätiger Unternehmensgruppen.

QUANTUM hat sich zum Ziel gesetzt, als Ideengeber die Neuausrichtung der Verrechnungspreise national wie international durch die Veröffentlichung quantitativer Modelle und Diskussionsbeiträge mitzugestalten.

Durch eine enge Anbindung an die Hochschule Düsseldorf möchten wir darüber hinaus den Dialog und Wissenstransfer zwischen Praxis, Hochschulausbildung und Wissenschaft im Bereich der quantitativen Verrechnungspreise fördern und intensivieren.

Einen Überblick über die Schwerpunkte unserer Beiträge finden Sie hier.